Rezension: Maybe Someday♥♥♥♥♥

img_4581

Manchmal braucht es ein paar Scheißtage im Leben, damit wir den Blick für die guten nicht verlieren…, Seite 328.

Sydney ist der festen Überzeugung, dass 22 das schlimmste Alter überhaupt ist, denn genau an ihrem Geburtstag wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Ihr Freund betrügt sie mit ihrer Mitbewohnerin, Sydney verliert ihren Job und da sie aufgrund der Situation mit ihrem nun Ex-Freund nicht zurück in ihre eigene Wohnung kann, sitzt sie im strömenden Regen im Innenhof der Wohnanlage.

Plötzlich greift eine fremde, junge Frau nach ihren Koffern und Sydney findet sich kurz darauf in der Wohnung von Ridge wieder, dem Musiker, den sie gerade erst flüchtig kennengelernt und dem sie schon seit mehreren Wochen, von ihrem Balkon aus, heimlich beim Gitarre spielen zugehört hat.

Wie es mit Sydney weitergeht, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Weiterlesen „Rezension: Maybe Someday♥♥♥♥♥“