Rezension: Fallen Queen – Ein Apfel rot wie Blut ♥♥♥♥♥

Wenn aus Schwestern Feindinnen werden und Äpfel Königinnen zu Fall bringen.

 

Erst wenn Königin Nerina sich einen Gemahl erwählt hat, darf die Prinzessin des Landes heiraten. Was aber, wenn sie sich in den Mann verliebt, den auch das Herz ihrer Schwester begehrt? Um den Thron betrogen und zu Tode verurteilt flieht Nerina in den Verwunschenen Wald, einen Ort, den viele Menschen betraten, doch niemals mehr verließen.

Fazit:

Normalerweise stehe ich nicht auf Geschichten, die auf der Basis von Märchen basieren. Klar habe ich als Kind auch das ein oder andere Märchen gelesen, aber so richtig meins war es nie. Da mich aber das wunderschön gestaltete Cover in seinen Bann gezogen hat, griff ich zu und gab dem ganzen eine Chance.

Der Schreibstil der Autorin ist gut, sie schreibt flüssig und man kann sich die beschriebenen Orte und Personen sehr gut vorstellen. Nerina, unsere Protagonistin, erschien mir zu Beginn etwas naiv und tollpatschig – ihre Schwester hingegen war ein ganz anderes Kaliber. Es gibt natürlich viele Anspielungen auf das originale Märchen, doch im Verlauf der Story habe ich zumindest das immer mehr vergessen.

Zu Beginn lernen wir erst einmal alle wichtigen Personen kennen, die Story fängt relativ ruhig an. Mit der Flucht von Nerina nimmt sie ordentlich Fahrt auf und wird richtig spannend. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung. Klare Leseempfehlung von mir.

 

Steffi G.

2 Kommentare zu „Rezension: Fallen Queen – Ein Apfel rot wie Blut ♥♥♥♥♥

  1. Ich mag Märchenadaptionen total gern. Ich habe Once Upon A Time durchgesuchtet, gerade Aschenkindel beendet und lese momentan Froschröschen. Ensel und Krete steht noch ungelesen im Regal und ganz oben auf der WuLi steht „The Evil Queen“. Ich schätze, jetzt gesellt sich noch ein Buch dazu. Danke für die Rezension. 🙂

Schreibe eine Antwort zu Lisa Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s