Rezension: Rückkehr nach Gansett Island♥♥♥♥♥

img_4001

Adam McCarthy muss dringend den Kopf frei kriegen, denn er hat nicht nur, quasi über Nacht, seine Firma verloren, sondern ist auch noch von seiner Freundin verraten worden. So beschließt er nach Hause zu fahren und nach langer Zeit seiner Familie einen Besuch abzustatten, denn nach all den Geschehnissen in der letzten Zeit, ist dies ohnehin mehr als überfällig.

Auf der Fähre zurück nach Gansett Island trifft Adam auf Abby Callahan, die Exfreundin seines Bruders Grant, die, total betrunken und lauthals, der Welt verkündet fertig mit den Männern zu sein. Sofort schalten sich sein Beschützerinstinkt sowie ein seltsames Bauchkribbeln, was vorher noch nicht dagewesen ist, ein.

Beide kommen ins Gespräch und stellen schnell fest, dass sie so einiges gemeinsam haben…

Fazit: Bei jedem neuen Band der Reihe stelle ich mir die Frage, ob er die vorherige Geschichte noch übertreffen kann, bzw. was meinen geliebten Inselbewohnern wohl als nächstes passieren wird, da wir bereits im Teil 8 der Serie angekommen sind, bin ich völlig gefangen von Geschichte sowie auf eine Art und Weise mit den wundervollen Charakteren verbunden, die sich schwer in Worte fassen lassen. Auch wenn die Bücher eher von humorvollen, leichteren Alltagsgeschichten geprägt sind, gibt es ab und an ernstere Situationen und Thematiken. Im Verlauf des letzten Romans geschieht etwas Schreckliches, was mich Seiten lang kaum hat atmen lassen, dies wird nun fortgeführt bzw. aufgeklärt und ich habe das ganze Kapitel geweint. Diese Tatsache spricht erneut für den grandiosen Schreibstil der Autorin und ihre ganz eigene Art Gefühle zu transportieren.

Adam und Abby sind wundervolle Protagonisten, die mich oft zum Lachen gebracht haben, außerdem hatte ich sofort eine Schwäche für den eher stillen Computernerd.

Wiedermal ein rundum gelungener Ausflug auf meine geliebte Insel.

Daher, wie sollte es auch anders sein, 5 Herzen für diese erotische Liebesgeschichte.

Steffi K.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s