Filmempfehlung: Love, Simon.♥♥♥♥♥

Love SimonBild: ©http://www.fox.de/love-simon

Simon ist ein völlig normaler Teenager mit tollen Freunden und einer wundervollen Familie, doch er hat ein großes Geheimnis – Simon ist schwul. Nicht dass er sich dafür schämen würde, nein, er hat es schlicht noch keinem gesagt.

Als auf dem Schulblog plötzlich ein Post von einem anderen schwulen Jungen mit dem Usernamen „Blue“ auftaucht, beginnt Simon ihm zu schreiben und sich ihm anzuvertrauen bis ihre gemeinsamen E-Mails öffentlich gemacht werden und Simons Geheimnis auffliegt…

Fazit: „Love, Simon.“ ist ein zauberhafter Film über das Erwachsenwerden, die erste Liebe, Coming out und Freundschaft. Die Geschichte von Simon wird mit viel Humor, aber auch Einfühlungsvermögen, das auch mal zu Tränen rührt, erzählt. Das klingt jetzt nach einem typisch amerikanischen Teenie-Film und trotzdem ist „Love, Simon.“ so viel mehr! Der Film bedient sich gekonnt einigen Klischees, macht teilweise sogar einige Witze, die die Figuren aber niemals ins Lächerliche ziehen. Ein rundum gelungenes Kinovergnügen mit einer wichtigen Botschaft.

Nick Robinson als Simon ist eine grandiose Wahl für die Hauptrolle gewesen, man schließt ihn sofort ins Herz, jede Emotion sitzt, man leidet und freut sich mit ihm, aber auch der restliche Cast hat mir wirklich gut gefallen.

Eine wundervolle Liebesgeschichte, nicht nur für Teenies.

Eine klare Empfehlung sowie die volle Punktzahl, bitte verpasst diesen Film nicht 🙂 .

Steffi K.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s