Rezension: Rock my Heart♥♥♥♥

img_3884

Rowan freut sich auf einen tollen Mädelsabend mit ihrer besten Freundin Dee, sie gehen gemeinsam auf ein Konzert von „The last Ones to know“, einer der angesagtesten Rockbands. Beide möchten einfach nur ausgelassen feiern und tanzen, als Rowan ihren Freund entdeckt, und zwar nicht allein, sondern eng umschlungen mit einer anderen. Diese Entdeckung zieht ihr den Boden unter den Füßen weg, weinend muss Rowan erst mal an die frische Luft.

Als sie den Club durch die Hintertür verlässt, trifft sie auf niemand geringen als Adam Everest, den Leadsänger der Band. Er ist fürsorglich, sehr charmant und es knistert ganz schön zwischen den beiden. Verletzt und völlig durcheinander lässt sich Rowan sogar zu einem heißen Kuss hinreißen, denn was macht das schon, sie sehen sich ja doch nie wieder, oder?

Fazit: Die Reihe rund um die Rockband „The last Ones to know“ war letztes Jahr in aller Munde und ich bin wahrscheinlich sowieso die einzige, die die Reihe bisher nicht gelesen hat oder? Ich muss sagen, der Reihenauftakt hat mir wirklich gut gefallen, aber er hat mich auch nicht völlig aus den Socken gehauen! Der Schreibstil von Jamie Shaw ist toll und ich habe die Geschichte wirklich gern gelesen. Das Kennenlernen von Adam & Rowan war wirklich süß, dennoch hat mir irgendwas gefehlt, damit der Funke komplett überspringt! Vielleicht lag es daran, dass ich mein Herz schon zu Beginn der Geschichte an ein anderes Bandmitglied verschenkt hatte, nämlich an Shawn (Band 3), deshalb freue ich mich sehr auf dieses Buch und bin gespannt, ob ich den Hype dann nachvollziehen kann?!

Trotzdem vergebe ich sehr gerne vier Herzen für diese zuckersüße Liebesgeschichte.

Habt ihr die Bücher schon gelesen? Welcher Band ist euer Liebling?

Steffi K.

2 Kommentare zu „Rezension: Rock my Heart♥♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s