Rezension: Die Chroniken vom Anbeginn – Emerald ♥♥♥♥♥

Als die drei Geschwister Kate, Michael und Emma, die vor Jahren von ihren Eltern getrennt wurden, auf dem Weg in ein neues Waisenhaus in dem abgelegenen Herrenhaus des geheimnisvollen Dr. Pym landen, ahnen sie nicht im Geringsten, wohin sie diese Reise führen wird. Denn bevor sie sichs versehen, sind die besonnene Kate, der kluge Michael und die tollkühne Emma in den Kampf um drei magische Bücher voll unermesslicher Kraft verstrickt. Sie müssen erfahren, dass es ihre Aufgabe ist, diese zu finden, wollen sie ihre Eltern je wiedersehen.

Fazit:
Der Auftakt zu dieser Trilogie ist von der ersten bis zur letzten Minute Lesezeit spannend und lässt einen nicht mehr los. Obwohl es sich dabei um ein Jugendbuch handelt, kann man es auch als Erwachsener sehr gut lesen und mit den drei Kindern mitfiebern. Der Schreibstil des Autors ist sehr angenehm, er baut viele Details ein, so das man sich wirklich vorstellen kann, mit den Kindern auf dieser Reise durch die Zeit zu sein.

In den ersten Kapiteln lernen wir unsere Hauptprotagonisten erst einmal kennen, wir erfahren, welch grausames Schicksal sie ereilt und wie sie heraus finden, dass sie etwas ganz besonderes sind. Und schon geht die wilde Reise los, durch Raum und Zeit, um eine ganz besondere Aufgabe zu erfüllen. Welche dies ist erfährt man eigentlich relativ spät im Buch, doch nichts desto trotz ist der Weg dorthin sehr spannend und unterhaltsam. Kate, Michael und Emma sind mir von Anfang an ans Herz gewachsen. Ich habe mit ihnen gelitten und mich an kleinen Erfolgen erfreut. Alle drei haben für sich alleine ein gewaltiges Päckchen zu tragen, worauf in einigen Abschnitten eingegangen wird. Ein besonderer Auftakt zu einer tollen Trilogie, ich freue mich jetzt schon auf den nächsten Band. Klare Leseempfehlung von mir.

©Steffi G.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s