Rezension: Gezeiten der Liebe♥♥♥♥♥

Ethan Quinn führt ein ruhiges Leben als Fischer an der Küste von Maryland, doch das war nicht immer so, wie auch schon sein älterer Bruder Cameron, ist Ethan als Jugendlicher von der Familie Quinn adoptiert worden, diese Tatsache rettete ihm vermutlich das Leben, denn auch er hat seiner Adoptivfamilie viel zu verdanken.

Seit der kleine Seth zur Familie gehört, ist es jedoch vorbei mit der Ruhe in seinem Leben, oft wird Ethan an seine eigene Vergangenheit schmerzlich erinnert und die Spekulationen rund um den Tod seines Vaters werden immer abstruser, was war wirklich passiert?

Als wäre das alles nicht schon kompliziert genug, muss sich Ethan eingestehen, dass sich die Gefühle zu Grace, in die er seit seiner Jugend heimlich verliebt ist, nicht länger unterdrücken lassen, doch sie hat eine kleine Tochter, alle Hände voll zu tun mit mehreren Jobs und selbst familiäre Probleme, wie kann sich Grace da auf einen Mann einlassen, der immer wieder gegen seine eigenen Dämonen aus der Vergangenheit kämpft?

Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Fazit: Auch der zweite Band der Quinn-Saga hat mich total mitgerissen. Emotional, einfühlsam und sehr spannend bis zur letzten Seite. Inzwischen habe ich mich so sehr an den bildhaften Schreibstil der Autorin gewöhnt, dass mir die ausführlichen Beschreibungen in anderen Romanen wahrscheinlich fehlen werden. Die unglaublich komplexen Charaktere muss man einfach lieben! Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und obwohl die Geschichte in sich abgeschlossen ist, musste ich sofort wissen wie es mit den Quinns weitergeht, denn auch der 2. Teil lässt einen mit vielen offenen Fragen zurück.

Es war einfach perfekt, 5 Herzen und ein Lesemuss für Romantiker und Liebhaber dramatischer Geschichten.

Steffi K.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s