Rezension: Tief im Herzen ♥♥♥♥♥

Cameron Quinn ist seit Jahren nicht zu Hause gewesen, er ist durch den Rennsport zum Weltenbummler geworden, doch als er die Nachricht vom Autounfall seines Vaters erhält, ändert sich innerhalb von Sekunden sein ganzes Leben.

Ray Quinn stand noch mitten im Leben, um so größer ist der Schock der drei Brüder, als ihr Vater den Unfall nicht überlebt, doch sie müssen versuchen einen klaren Kopf zu behalten, denn plötzlich stehen sie vor der Herausforderung für Seth, einen 10-jährigen Jungen, sorgen zu müssen.

Wie es dazu kam und was genau dahinter steckt, müsst ihr natürlich selbst lesen.

Fazit: Die Geschichte rund um die Adoptivgeschwister hat mich sofort gepackt. Keiner der Quinns hatte eine einfache Vergangenheit und so werden, allein durch Seths Anwesenheit, schnell alte Wunden aufgerissen! Ich fand es, trotz der nicht leichten Thematik des Kindesmissbrauchs, einfach großartig mitzuerleben, wie alle langsam zusammenfinden, über sich hinauswachsen und Cameron so ganz nebenbei herausfindet, was er wirklich will.

Dramatik und große Gefühle ganz nach meinem Geschmack!

Ich freue mich sehr auf den nächsten Teil der Saga…

Unbedingt lesen, 5 Herzen!

Steffi K.

Published by

2 thoughts on “Rezension: Tief im Herzen ♥♥♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s