Rezension: Kein Tag ohne Dich♥♥♥♥♥

Hannah Abbott Guthrie, die älteste Tochter der Abbotts, hat vor 7 Jahren einen Schicksalsschlag erlitten, ihr Mann Caleb fiel im Irak.  Bis heute leidet ihre ganze Familie mit ihr unter diesem Verlust, denn auch ihre Brüder Will und Hunter gehörten zu den besten Freunden ihres Mannes.

Auch nach so langer Zeit fällt es Hannah immer noch schwer unter Leute zu gehen und Spaß zu haben, bis Cameron, die neue Freundin von Will, sie davon überzeugt, dass sie unbedingt auf einer Tanzveranstaltung ihre Hilfe braucht. Dort trifft Hannah auf Nolan, einen guten Freund, den sie schon seit Kindertagen kennt und sehr mag, doch nie wollte sie sich eingestehen,  dass die Gefühle doch mehr als nur freundschaftlich sind, bis ein Kuss alles verändert…

Ob Nolan es schafft Hannah ins Leben zurück zu holen, müsst ihr natürlich selbst lesen!

Fazit: „Kein Tag ohne Dich“ hat mich genauso gefesselt, wie auch schon der erste Teil der Reihe.

Die Bücher von Marie Force sind zwar in sich abgeschlossen und man könnte sie auch einzeln lesen, dennoch würde ich empfehlen mit „Alles, was Du suchst“ zu beginnen, ansonsten entgehen einem einige wichtige Details.

Die Geschichte um Hannah hat mich sehr berührt, denn in dem Buch geht es um Trauerbewältigung und einen steinigen Weg zurück zu sich selbst und in ein normales Leben, auch ohne den  geliebten Menschen. Ich habe während des Lesens mehr als eine Träne verdrückt, nicht zuletzt weil Hannah mit einem weiteren Verlust umgehen muss.

Trotz der teils bedrückenden Stimmung des Buches schafft die Autorin den Sprung hin zu einer tollen Liebesgeschichte in der es ganz schön zur Sache geht. Teilweise habe ich mich gefragt, ob die sehr erotischen Szenen zu dem Charakter der eigentlich zurückhaltenden Protagonistin passen, dennoch muss ich sagen, dass es toll geschrieben ist und zu keinem Zeitpunkt billig wirkt. Allerdings gibt es sehr viele solcher Szenen und mir wurde nun auch bewusst, wieso das Buch bzw. die Reihe bei der Erotikliteratur zu finden war.

Ich freue mich sehr auf Teil 3 und bin gespannt, welche Geschichte hinter dem nächsten Abbottspross steckt.

5 Herzen gibt’s von mir.

Steffi K.

Published by

2 thoughts on “Rezension: Kein Tag ohne Dich♥♥♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s