Rezension: Wenn du mich küsst ♥♥♥♥♥

dsc00964

Zwei verlorene Seelen. Ein heißer Südstaatensommer. Und nur seine Liebe kann sie erlösen.

Seit dem Tod ihres kleinen Bruders versinkt Monroe in Trauer und Schuld. Auch ein herrlicher Sommer in Louisiana bei ihrer Großmutter wird das nicht ändern. Sie zieht sich immer weiter zurück – bis sie Nathan begegnet. Zwischen Monroe und dem attraktiven Bad Boy knistert es heftig. Aber sie spürt, dass auch auf Nathans Schultern eine schwere Last liegt …

Fazit:

Wenn man sich den Titel des Buches ansieht, könnte man meinen, dass die Geschichte wie folgt abläuft: Mädchen hat Probleme, Mädchen trifft Jungen, Junge rettet sie, beide leben glücklich bis an ihr Lebensende. Der ist hier aber auf dem Holzweg. Vielmehr geht es in dem Roman darum, sich selbst zu retten und wieder ins Leben zurückzufinden. Wenn man dabei noch jemanden an seiner Seite hat, der ähnliches durchgemacht hat, fällt es einem vielleicht leichter.

Ich war von dem Schreibstil der Autorin begeistert, sie hat der Geschichte das gewisse etwas gegeben und nicht alles nur in einem rosaroten Licht erstrahlen lassen. Das hätte meiner Meinung nach auch gar nicht hierher gepasst.

Die beiden Protagonisten Monroe und Nathan kommen sehr symphatisch rüber, beide mochte ich von Anfang an sehr gerne. Ich habe bei dieser Story richtig mitgefiebert. Die Kapitel sind in einer angenehmen Länge geschrieben und werden abwechselnd aus der Sicht der beiden erzählt. So bekommt man auch einen guten Blick in das Gefühlsleben von Nathan. Oftmals kommt der männliche Part ja bei Romanen zu kurz. Hier aber hat die Autorin einen sehr guten Ausgleich erbracht.

Monroe und Nathan – zwei junge Menschen, die schon viel Leid in ihrem Leben erlebt haben. Können sie sich gegenseitig den nötigen Halt geben, den sie so dringend brauchen, um wieder schuldfrei leben zu können? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden. Von mir bekommt das Buch eine klare Leseempfehlung.

 

©Steffi G.

Published by

One thought on “Rezension: Wenn du mich küsst ♥♥♥♥♥

  1. Hey 😊
    Ich finde das Buch hört sich wirklich klasse an und ich werde es mir auf jeden Fall das nächste Mal, wenn ich bei Thalia bin, näher anschauen😁

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s