Rezension: Royal Love ♥♥♥♥♥

DSC00538

Clara sollte die glücklichste Frau auf der Welt sein: in wenigen Wochen wird sie den Mann heiraten, den sie liebt, dem sie verfallen ist mit Körper, Herz und Seele. Doch Alexanders Vater lehnt ihre Verbindung kategorisch ab, und Clara findet heraus, dass Alexander immer noch Geheimnisse vor ihr hat und sie heimlich beschatten lässt. Clara liebt Alexander, aber kann sie ihm auch vertrauen? Und ist ihre Liebe stark genug, um ihre Unabhängigkeit und ihr eigenes Leben für das Königshaus zu opfern?

Fazit:

Mit großer Ungeduld habe ich auf den abschliessenden Band der Royal Reihe gewartet. Nach dem fiesen Cliffhanger von Band zwei wollte ich unbedingt wissen, wie es mit den beiden weiter geht. Nachdem ich das Buch dann endlich in den Händen halten durfte, war es schon nach wenigen Stunden durch gelesen, also quasi weg inhaliert. Selten hat mich ein Buch so emotional mitgenommen wie dieses hier. Klar, bei den beiden ging es hauptsächlich um Sex und die daraus entstehende Dominanz von Alexander. Aber dieser dritte Band hatte mehr Tiefgang, es war nicht nur alles eitel Sonnenschein. Probleme tauchen auf, von denen Clara schlichtweg umgehauen wird. Wie viel kann sie noch verkraften im Kampf um Alexanders Liebe? Oder wäre es besser für sie, auszugeben und in ihr normales Leben zurückzukehren? Doch das wäre ein Leben ohne den Mann, den sie liebt, und das erscheint ihr unmöglich. Wäre da nicht noch dieses kleine Detail, was die beiden zum Ende hin zusammen schweißt. Welches das ist, das müsst ihr selbst heraus finden. Für mich ein gelungener abschluss der Reihe, eine klare Leseempfehlung.

 

©Steffi G.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s