Rezension: Touched♥♥♥♥♥

img_5740

Die 17 jährige Remy hat es nicht leicht! Ihre Mutter lebt in einer gewalttätigen Beziehung und auch Remy hat häufig unter ihrem Stiefvater Dean zu leiden. Zum Glück hat Remy ein ganz besonderes Geheimnis, sie kann Krankheiten und Verletzungen heilen, sodass es ihr gelingt, sich und ihre Mutter immer wieder zu beschützen.

Eines Tages wird es jedoch so schlimm, dass Remy ins Krankenhaus eingeliefert wird. Als ihr leiblicher Vater von dem Zwischenfall erfährt, nimmt er seine Tochter sofort mit zu sich, und zwar in das kleine Küstenstädtchen Blackwell Falls. Remy sträubt sich sehr dagegen und will so schnell wie möglich auf eigenen Füßen stehen, denn niemand soll von ihrem Geheimnis erfahren! Doch als Remy bei einem Spaziergang auf den geheimnisvollen Asher trifft, ändert sich alles.

Was die beiden verbindet und welches Geheimnis Asher hat, müßt ihr natürlich selbst lesen…

Fazit: Touched – Der Preis der Unsterblichkeit ist ein wahnsinns Auftakt zu einer Trilogie. Corrine Jackson hat einen sehr flüssigen und einfachen Schreibstil, sodass mich die Geschichte von der ersten Seite an in ihren Bann gezogen hat. Ich bin restlos begeistert und freue mich sehr auf die Fortsetzung. Eine absolute Leseempfehlung von mir. 5 Herzen!

Steffi K.

Published by

4 thoughts on “Rezension: Touched♥♥♥♥♥

  1. Ich habe das Buch schon vor ein paar Jahren gelesen auf eine Empfehlung meiner Freundin. Jedoch hatte ich damals erhebliche Probleme am Anfang. Für meinen Geschmack wurde es erst zum Ende hin zur wirklichen Empfehlung. Der Schreibstil hat mir aber wie dir wirklich gut gefallen. Eine schöne Rezension.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s