Film: Der Marsianer ♥♥♥♥♥

Marsianer

Mark Watney ist mit 5 weiteren Kollegen auf einer Marsmission, als ein plötzlicher Sturm sie dazu zwingt überstürzt aufzubrechen. In der Hektik des Aufbruchs geschieht ein Unfall. Watney wird vermisst und für tot erklärt. Seine Kollegen haben keine Wahl, sie verlassen den Planeten ohne ihn.

Auch in der Geschichte der Raumfahrt ist Watneys vermeintlicher Tod ein schwerer Schlag, doch Watney lebt und kämpft nun Tag für Tag darum, dass das auch so bleibt…

Fazit: Zunächst war ich sehr skeptisch, denn im Film spielen auch einige Schauspieler aus „Interstellar“ mit, der mich weniger begeistern konnte, doch „Der Marsianer“ hat mich positiv überrascht. Die Geschichte konnte mich von der ersten Minute an fesseln. Watneys Sarkasmus und Humor haben mir besonders gut gefallen, denn es lockert die Spannung und tragische Situation ein wenig auf. Der Charakter „Mark Watney“ entwickelt sich schnell zum Sympathieträger, aber auch die gesamte Crew und alle die gemeinsam um sein Leben kämpfen, sind tolle Charaktere! Man fiebert einfach mit!

Kurz um, „Der Marsianer“ ist ein rundum gelungener Film und eine absolute Empfehlung. 5 Herzen!

Schlusspunkt: Mir ist bewusst, dass es sich hierbei um eine Buchverfilmung handelt, dennoch werde ich das Buch nicht lesen, da ich mir nicht sicher bin, ob mich die Geschichte auch in gelesener Form begeistern könnte.

Steffi K.

Published by

2 thoughts on “Film: Der Marsianer ♥♥♥♥♥

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s