Rezension: Dash & Lilys Winterwunder ♥♥♥♥♥

DSC00225

Traust du dich?

Ich habe für dich ein paar Spuren ausgelegt. Wenn du wissen willst, welche, blättere weiter. Wenn nicht, stell das Notizbuch bitte zurück ins Regal.

Kurz vor Weihnachten entdeckt Dash in einer Buchhandlung ein rotesNotizbuch, in dem ein Mädchen namens Lily den Finder zu einem geheimnisvollen Spiel auffordert. Gegenseitig stellen sie sich Aufgaben, die es im weihnachtlichen New York zu lösen gilt – und dabei lernen sie sich immer besser kennen. Ohne sich je gesehen zu haben. Ein erstes Date wäre logisch, doch ein Treffen könnte auch enttäuschen.. Trauen sich Dash & Lily oder nicht?

Fazit:

Das Buch hat mir wirklich gut gefallen, und man kann es auch gut zu jeder anderen Jahreszeit lesen – nicht nur zu Weihnachten oder wenn Schnee liegt. Der Schreibstil war fließend und ließ sich gut lesen und verfolgen. Dash und Lily sind zwei Protagonisten die einem sofort ans Herz wachsen. Doch finden sie am Ende, das was sie suchen? Oder werden sie bitter enttäuscht. Lest es selbst. Klare Leseempfehlung von mir.

Steffi G.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s