Rezension: Die Liste der vergessenen Wünsche ♥♥♥♥♥

DSC00081 Früher war alles einfacher. Abschied nehmen zum Beispiel. Als die achtjährige Clara Black ihren Kater „Schweinebraten“ beerdigte, ahnte sie nicht, dass das Leben einen noch größeren Verlust für sie bereithalten würde. Denn Jahre später bricht Claras Welt zusammen, als ihr Verlobter kurz vor der Hochzeit stirbt. Doch dann findet sie eine alte Liste mit ihren Kindheitswünschen, die vor ihrem 35. Geburtstag in Erfüllung gehen sollten. Ganz unverhofft wird die Liste zu Claras Rettungsanker – und zum Weg zurück ins Glück…

Fazit:

„Die Wunschliste“ von Jill Smolinski, „Morgen kommt ein neuer Himmel“ von Lori Nelson Spielman – dies sind nur zwei der weiteren Bücher, die in ihrer Geschichte die gleiche Thematik aufgreifen. Etwas schreckliches passiert und eine Wunschliste taucht auf, die einem das Glück zurück bringt. Doch trotzdem diese Geschichten sich ähneln, ist eine nicht wie die andere. Ich habe alle drei Bücher gelesen und jedes für sich konnte mich überzeugen. DIe Hauptprotagonistin kämpft sich wirklich durch eine schwere Zeit, nachdem ihr Verlobter zwei Wochen vor der geplanten Hochzeit gestorben ist. Wem würde das nicht den Boden unter den Füßen wegziehen? Doch ihre „Zeitkapsel“, die sie als KInd erstellt hat, kommt genau zur rechten Zeit zur ihr und rettet sie. Mit neuer Entschlossenheit macht sie sich ans Werk und findet den Weg zurück – zu alten Freunde, zu sich selbst – und zu einer neuen Liebe. Klare Leseempfehlung von mir

©Steffi G.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s