Rezension: Lockwood & Co. 1 – Die Seufzende Wendeltreppe ♥♥♥♥♥

lockwood

Supernatural trifft TKKG

In London herrscht eine wahre Geisterepidemie und die kleine Agentur „Lockwood & Co“, versucht sich in einer Zeit, in der Geisteragenturen nur so aus dem Boden schießen, einen Namen zu machen.

Der 15 jährige Anthony Lockwood leitet die Agentur, ja genau 15! Denn sobald man erwachsen wird verliert man die Fähigkeit das Übernatürliche wahrzunehmen. Zusammen mit seinem Freund und Kollegen George sowie der neuen Kollegin Lucy befreit er die verängstigte Bevölkerung von Geistern, Wiedergängern und anderen gruseligen Gestalten.

Die Geschichte zog mich von der ersten Seite an in ihren Bann. Jonathan Stroud hat einen einzigartigen Schreibstil! Die sarkastische und zynische Art, die die Charaktere besitzen, hat mich oft laut auflachen lassen. Ein toller Auftakt. Ich freue mich auf die Fortsetzung. Das Buch ist eine absolute Leseempfehlung für jede Altersgruppe! 5 Herzen

Steffi K.

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s