Rezension: Maybe Someday♥♥♥♥♥

img_4581

Manchmal braucht es ein paar Scheißtage im Leben, damit wir den Blick für die guten nicht verlieren…, Seite 328.

Sydney ist der festen Überzeugung, dass 22 das schlimmste Alter überhaupt ist, denn genau an ihrem Geburtstag wird ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt.

Ihr Freund betrügt sie mit ihrer Mitbewohnerin, Sydney verliert ihren Job und da sie aufgrund der Situation mit ihrem nun Ex-Freund nicht zurück in ihre eigene Wohnung kann, sitzt sie im strömenden Regen im Innenhof der Wohnanlage.

Plötzlich greift eine fremde, junge Frau nach ihren Koffern und Sydney findet sich kurz darauf in der Wohnung von Ridge wieder, dem Musiker, den sie gerade erst flüchtig kennengelernt und dem sie schon seit mehreren Wochen, vom ihrem Balkon aus, heimlich beim Gitarre spielen zugehört hat.

Wie es mit Sydney weitergeht, müsst ihr natürlich selbst herausfinden…

Weiterlesen „Rezension: Maybe Someday♥♥♥♥♥“

Rezension: Mieses Karma ♥♥♥♥♥

Nichts hat sich Moderatorin Kim Lange mehr gewünscht als den Deutschen Fernsehpreis. Nun hält sie ihn triumphierend in den Händen. Schade eigentlich, dass sie noch am selben Abend von den Trümmern einer russischen Raumstation erschlagen wird.

Im Jenseits erfährt Kim, dass sie in ihrem Leben sehr viel mieses Karma gesammelt hat. Die Rechnung folgt prompt. Kim findet sich in einem Erdloch wieder, mit sechs Beinen, Fühlern und einem wirklich dicken Po: Sie ist eine Ameise! Aber Kim hat wenig Lust, fortan Kuchenkrümel durch die Gegend zu schleppen, Außerdem kann sie nicht zulassen, dass ihr Mann sich mit einer Neuen tröstet. Was tun? Es gibt nur einen Ausweg: gutes Karma muss her, damit es auf der Reinkarnationsleiter wieder aufwärtsgeht!

Fazit:

Ich hab mir das Buch von meinem Papa ausgeliehen, vor ein paar Jahren hat er es von mir zum Geburtstag bekommen. Da ich momentan in einer Leseflaute stecke und keine Lust auf meine Bücher hatte, musste was anderes her. Und mir hat der Roman wirklich gut gefallen.

Der Schreibstil des Autors ist leicht und locker, neben all dem Humor ist aber auch eine Prise Ernsthaftigkeit vorhanden. Meiner Meinung nach die richtige Mischung.

Die Protagonistin Kim war mir am Anfang etwas unsymphatisch, sie war doch sehr auf ihre Karriere fixiert und hat ihre Familie stark vernachlässigt. So war es dann auch kein Wunder, das sie nach ihrem Tod als kleine, dicke Ameise widergeboren wurde. Von nun an war ihr Leben davon geprägt, gutes Karma zu sammeln um als ein höheres Lebewesen auf die Erde zurückzukehren. Doch kann sie das wirklich schaffen, wenn sie sogar jetzt nur an sich selber denkt statt an ihre Mit(menschen)krabbler? Das müsst ihr natürlich selbst herausfinden.

Von mir eine klare Leseempfehlung.

 

©Steffi G.

Rezension: Küsse auf Gansett Island♥♥♥♥♥

img_3992

Laura McCarthys Leben hat sich in den letzten Monaten förmlich überschlagen. Frisch verheiratet wurde sie von ihrem Mann betrogen und als wäre dies nicht schon schlimm genug, stellt sie kurz darauf fest, dass sie schwanger ist…

Nun ist Laura zurück auf Gansett Island und auch hier geht es Schlag auf Schlag für sie weiter, denn die Cousine der McCarthy-Brüder hat sich viel vorgenommen. Sie renoviert ein altes Hotel auf der Insel, das sie so schnell wie möglich wiedereröffnen möchte.

Gansett Island wäre nicht Gansett ohne eine schicksalhafte Begegnung, die alles verändert, denn Laura trifft an ihrem ersten Abend, auf Owen, der zufällig der Enkelsohn der ehemaligen Besitzer ihres neuen Hotels ist.

Zwischen Owen und Laura fliegen von Beginn an die Funken, doch kann das gutgehen? Owen liebt sein unabhängiges Leben und sie ist schwanger von jemand anderem…

Das müsst ihr natürlich selbst lesen! Weiterlesen „Rezension: Küsse auf Gansett Island♥♥♥♥♥“

Serienempfehlung: The Flash ♥♥♥♥♥

the_flash

Bild: © cwtv.com

Nach dem Mord an seiner Mutter und der Verurteilung seines Vaters, hat es sich Barry Allen zur Lebensaufgabe gemacht, den Mord aufzuklären und die Unschuld seines Vaters zu beweisen, deshalb arbeitet er Jahre später beim Central City Police Departement als Forensiker.

In den „Star Labs“, den größten Laboratorien der Stadt, kommt es zu einem Unfall, durch den sich ganz Central City und insbesondere Barry für immer verändert, denn durch einen Blitzschlag wird er zum schnellsten Menschen der Welt… Weiterlesen „Serienempfehlung: The Flash ♥♥♥♥♥“

Rezension: Diamonds for Love – Voller Hingabe♥♥♥♥

img_4468

Ava Lindt lebt für ihre Arbeit.

Als Projektmanagerin im Marketingbereich reist sie sehr viel und hat schon lange den Glauben an die „perfekte“ Beziehung verloren, doch als Ava auf den Milliarden schweren CEO Sebastian Bennett trifft, ändert sich alles!

Denn Sebastian ist nicht nur der hart arbeitende Gentleman, sondern er hat auch noch eine wundervolle, riesige Familie, die Ava, die als Einzelkind aufgewachsen ist sowie ihre Mutter viel zu früh verloren hat, sofort in ihr Herz schließt.

Ava ist jedoch nur einige Monate in San Francisco und dies ist nicht ihr einziges Problem…

Wie es mit Sebastian und Ava weitergeht, müsst ihr natürlich selbst herausfinden! Weiterlesen „Rezension: Diamonds for Love – Voller Hingabe♥♥♥♥“